Frühjahrsputz in Göttingen

Frühjahrsputz auch in Göttingen. Meist werden solche Events CITO (Cache In Trash Out) genannt. Im Rahmen des „Frühjahrsputz XXL“ beteiligen sich auch einiger Geocacher.

Für Gerhard Elsner aus Weende ist der Göttinger „XXL-Frühjahrsputz“ auch ein Beitrag zum Naturschutz. Er hat am Sonnabend mit mehr als 20 Mitgliedern seines Geocacher-Clubs Felder und den Wald oberhalb von Weende abgesucht. „Wir ärgern uns selbst immer wieder über Müll in freier Landschaft und die Göttinger Aktion passt super zu einem unserer Grundanliegen“, erklärt er.

[via Göttinger Tageblatt.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.